Share

Meldungen

+++ DGB RENTENKAMPAGNE +++

Bundesweiter DGB-Aktionstag am 31. Mai - in Salzgitter schon einen Tag früher

30.05.2017Die DGB-Gewerkschaften wollen den politisch verordneten Renten-Sinkflug stoppen. Deshalb haben sie im Herbst mit Blick auf die Bundestagswahl 2017 die Kampagne „Rente muss reichen“ gestartet. Mit dem Pendler-Aktionstag am 31. Mai, an dem insgesamt 270 Aktionen in ganz Deutschland durchgeführt werden, erreicht sie ihren nächsten Höhepunkt.

Da der Bahnhof Salzgitter-Lebenstedt nicht sehr hoch frequentiert wird, warben bereits am 30. Mai auf dem Wochenmarkt Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter für eine starke gesetzliche Rente. „Wir brauchen eine Lebensstandard absichernde Rente, auf die sich jeder kommende Rentner verlassen kann“, sagte Walter Gruber, Arbeitskreisleitung der IG Metall Senioren am Dienstag in Salzgitter. „Und im Wahljahr haben wir alle gemeinsam die Chance, viel zu...

 
Aktuelles, Senioren

+++ BÜNDNIS GEGEN RECHTS +++

Unerträgliche Provokation: Neonazis planen „Fackelmarsch“ an KZ-Gedenkstätte in Braunschweig

30.05.2017Die NPD-Jugend „Junge Nationaldemokraten“ hat nach Informationen des Bündnis gegen Rechts für den 31.05.2017 direkt auf dem Gelände einer KZ-Gedenkstätte in Braunschweig einen „Fackelmarsch“ angemeldet. Die Neonazis wollen sich am dort befindlichen Schilldenkmal zu einer „Heldenehrung“ zum Todestag des antinapoleonischen Freikorpsführer Ferdinand von Schill versammeln. Die Stadt soll eine stationäre Versammlung der Neonazis an der KZ Gedenkstätte Schillstraße – allerdings ohne die Nutzung von Fackeln – bereits bestätigt haben.

 
Aktuelles

+++ JUBILAREHRUNG +++

IG Metall ehrt Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft in Peine

Wolfgang Lemb

22.05.2017Neben der Würdigung der Treue unserer Mitglieder war genügend Raum für aktuelle Themen. Die IG Metall hat gerade in der größten Beschäftigtenbefragung aller Zeiten die Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder zu ihren Ansprüchen und Erwartungen befragt. Über 680.000 Teilnehmer aus 7.000 Betrieben haben sich beteiligt und einen umfangreichen Fragebogen ausgefüllt. Von den Befragten haben sich 85 % bundesweit, bei uns in Salzgitter-Peine sogar 89 %, für eine Anhebung des Rentenniveaus ausgesprochen, auch wenn dadurch die Beiträge steigen würden. Die Beschäftigten können rechnen und wissen genau, dann müssen auch die Arbeitgeber wieder ihren Beitrag leisten.

 
Aktuelles

+++ ORTSFRAUENAUSSCHUSS OFA +++

IG Metallerinnen unterstützen das Frauenhaus

Hinten von links: Marion Koslowski-Kuzu, Ute Strass, Christine Seemann, Kerstin Fritz, Jessica Knierim; Vorn von links: Elke Seeberger, Bruni Wenzke

12.05.2017„Unsere Gäste haben sich am Internationalen Frauentag mal wieder sehr spendabel gezeigt“, freut sich Christine Seemann von den IG Metall-Frauen, „so können wir das Frauenhaus in Salzgitter mit 1.000,- € unterstützen.“

 

Die Veranstaltung der IG Metall am Internationalen Frauentag befasste sich mit dem Thema „Gender-Marketing“ und stieß auf hohes Interesse. Statt eines Eintrittsgeldes wurde um Spenden gebeten.

 
Aktuelles, Frauen

+++ LIVE ON STAGE +++

Solidaritäts-Konzert von Black Sea Entertainment zur Unterstützung der Arbeit mit Flüchtlingen

05.05.2017Black Sea Entertainment ist eine fünfköpfige Crossover-Band aus Braunschweig. Am Freitag, 12. Mai stellt die Band ihr neues Album „Das Ziel“ im Gewerkschaftshaus Salzgitter-Lebenstedt vor. Auf dem Album findet sich eine gute Mischung aus Rock, Soul und Rap mit sozialkritischen und interkulturellen Songs, die sich mit der Situation von Flüchtlingen befassen.

 
Aktuelles