Share

Jugend in der IG Metall Salzgitter-Peine

In regelmäßigen Abständen trifft sich der Ortsjugendausschuss im Gewerkschaftshaus in Salzgitter.

Wer Interesse hat mitzumachen, kann sich unter der Telefon-Nr. 05341-8844-21 direkt bei unserer Kollegin Stefanie Hampe melden.

 

Meldungen: Jugend

+++ BERUFSAUSBILDUNG +++

Zukunftskurs für die Ausbildung bei Bosch gefordert

23.06.2016Der Bosch Standort in Salzgitter plant für das kommende Ausbildungsjahr kurzfristig die Ausbildungs- und Studienplätze um ein Viertel zu reduzieren. Dies würde insbesondere die dual Studierenden betreffen, deren Studiengänge erst vor wenigen Jahren als „Zukunftsmodell“ für die Ausbildung bei Bosch eingeführt wurden.

 
Aktuelles, Jugend

+++ IG METALL SALZGITTER-PEINE +++

Neuer Jugendsekretär in unserer Geschäftsstelle

Steffi übergibt die Jugendarbeit an Jan

14.06.2016Seit Juni haben wir einen neuen Gewerkschaftssekretär in unserer Geschäftsstelle: Jan Laging. Er übernimmt den Jugendbereich, den bisher Steffi Hampe betreut hat.

 
Aktuelles, Jugend

VIDEO

"Mensch ist Mensch!" Nikolaus-Aktion der IG Metall Jugend Salzgitter-Peine und Brauschweig

11.03.2016Junge Aktive aus Salzgitter und Braunschweig haben am Nikolaus-Sonntag, den 6. Dezember 2015, auf den Weihnachtsmärkten in Braunschweig und Salzgitter unter dem Motto "Mensch ist Mensch" für eine herzliche Aufnahme der Flüchtenden und eine humane Asylpolitik in Deutschland geworben.

 
Aktuelles, Jugend

+++ IG METALL JUGEND +++

Ausbildung geschafft - was nun?

27.10.2015Gestern hatte die IG Metall Jugend zu einer Veranstaltung für Weiterbildungsinteressierte eingeladen. Knapp 50 junge Menschen aus Salzgitter, Peine und Braunschweig folgten dieser Einladung und erhielten Antworten auf ihre Fragen rund um betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel die Techniker- oder Meisterweiterbildung und darüber hinaus zu Studiumsmöglichkeiten nach der Ausbildung auch ohne Abitur.

 
Aktuelles, Jugend

+++IG METALL JUGEND+++

Naziaufmarsch? Läuft nicht!

09.07.2014Die IG Metall SZ-PE unterstützt die beiden Aufrufe, die sich gegen den Naziaufmarsch in Bad Nenndorf am 2. August 2014 richten.

Der jährliche Naziaufmarsch in Bad Nenndorf ist weiterhin einer der wichtigsten in Niedersachsen. 2012 wurde dieser Aufmarsch durch Massenblockaden effektiv gestört und im letzten Jahr gelang es zum ersten Mal seit 2006, den Aufmarsch erfolgreich zu blockieren. Die Neonazis konnten ihre Abschlusskundgebung nicht wie geplant vor dem Wincklerbad abhalten. Das war ein wichtiger politischer Erfolg.

 
Aktuelles, Jugend
Treffer 1 bis 5 von 10
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 Nächste > Letzte >>