Share

Salzgitter Forum

Die Gründungsidee, mit dem Salzgitter-Forum eine Plattform zu schaffen, die wissenschaftlich fundiert und fachkompetent einen Diskurs über die Zukunftsfähigkeit und Gegenwartstüchtigkeit der Gewerkschaften ermöglicht, hat voll gegriffen.

Das Forum hat sich gemausert und ist mehr als ein Höhepunkt der traditionellen Bildungsarbeit der Verwaltungsstelle geworden.

Sowohl von der Themengestaltung, als auch von der Auswahl der Referenten ist das Salzgitter-Forum jedes Jahr ein "Highlight" in Salzgitter.

 

19. Salzgitter-Forum

13.11.2012
Gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit!
Für Demokratie in Wirtschaft und Gesellschaft!


Beim diesjährigen Salzgitter-Forum wurde mit Bezug zu den 80-jährigen Geburtstagen von Walter Gruber, Gerd Graw und Norbert Ließ ein Thema aufgegriffen, welches das Engagement unserer drei Kollegen verbindet und das auch heute aktuell ist. Über 170 Interessierte und Weggefährten fanden zu diesem Anlass am 2. November den Weg ins Gewerkschaftshaus Salzgitter.
„Walter, Gerd und Norbert: das sind auch drei mal 80 Jahre Gewerkschaftsengagement“, stellte Wolfgang Räschke in seiner Eröffnungsrede fest. „Wir sind stolz darauf, was ihr in der IG Metall und in unserer Stadt geleistet habt!“

mehr ...

Bildergalerie

 

17. Salzgitter Forum 5./6. März 2010

12.03.2010
Thema des 17. Salzgitter Forum war in diesem Jahr: "60 Jahre Ende der Demontage - eine Lehre für die Demokratisierung von Wirtschaft und Gesellschaft heute?".

Die Erinnerung mit Zeitzeugen war die Auftaktveranstaltung zu einem umfassenden Geschichtsprojekt der IG Metall. In diesem Zusammenhang soll eine Internetplattform entstehen, ein Dokumentarfilm in Kooperation mit der Hochschule für bildende Künste, Seminare an der TU Braunschweig und mit Beschäftigten sowie Zeitzeugen, stadtgeschichtliche Erkundungen und vieles mehr.
Das Geschichtsprojekt zum Antidemontagekampf wird von Matthias Wilhelm betreut, der Materialien, dokument und Fotos sammelt und sich über weitere Kontakte mit Zeitzeugen freut und Interessierte zum Mitmachen gewinnen will. Tel. 05341-8844 45, E-Mail: matthias.wilhelmdon't want spam(at)igmetall.de

Einladung

Bildergalerie

SZ-Zeitung - 1. Artikel

SZ-Zeitung - 2. Artikel

Grußwort - OB Frank Klingebiel

Grußwort - Peter-Jürgen Schneider

Referat - Jürgen Peters

Referat - Jörg Wollenberg

 

16. Salzgitter-Forum

23.03.2009
Das diesjährige Forum steht unter der Themenstellung

"Ursachen der Krise und Handlungsmöglichkeiten"

und findet am 20. und 21. März 2009 im Saal des Gewerkschaftshauses Salzgitter-Lebenstedt, Chemnitzer Straße statt.
 
Bildergalerie

Rede von Wolfgang Rhode

Präsentation von Wolfgang Rhode

Präsentation von Steffen Lehndorff