IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/meldung/hawar-meine-reise-in-den-genozid/
14.11.2019, 02:11 Uhr

+++ Filmvorführung mit Diskussionsrunde +++

Hawar - Meine Reise in den Genozid

  • 11.08.2016
  • Aktuelles

Wie alles begann. Alles beginnt Ende 2012 am großen Küchentisch der Tekkals in Hannover. Die Familie hat sich versammelt, denn Vater Seyhmus Tekkal und Düzen wollen bald auf eine Reise aufbrechen, um die Wurzeln des jesidischen Glaubens im Irak an den Pilgerstätten der Jesiden zu erkunden. Im August 2014, als Vater und Tochter aufbrechen, landen sie mitten in einem Krieg. Denn obwohl sie ihre Reise in Zeiten des Friedens antreten wollten, hatte sich alles verändert.

Die Filmmacherin DÜZEN TEKKALsteht im Anschluss des Films für Diskussionen zur Verfügung.   

 

Termin:                         Dienstag 16. August 2016 18.00 Uhr

 

Ort:                            Salzgitter-Lebenstedt, Kultiplex, Berliner Straße 4, Eintritt frei                        


Drucken Drucken