IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/meldung/kicken-fuer-einen-guten-zweck-gjav-volkswagen-lud-ein-zum-fussballturnier/
19.09.2018, 03:09 Uhr

+++ IG Metall Jugend +++

Kicken für einen guten Zweck - GJAV Volkswagen lud ein zum Fußballturnier

  • 13.08.2018
  • Aktuelles, Volkswagen, Jugend

Mehr als 400 Auszubildende und junge Beschäftigte der deutschen Volkswagen Standorte kamen am Samstag in Salzgitter-Lebenstedt zusammen, um beim traditionellen Fußball Turnier der GJAV mitzuspielen. Eingeladen hatte die Jugendvertretung des Volkswagen Werks Salzgitter, gemeinsam mit der örtlichen IG Metall Geschäftsstelle. Sogar aus Emden und Zwickau sind Teilnehmer mit Bussen zum Stadion am Salzgittersee angereist, um an den Spielen und dem Freizeit-Rahmenprogramm teilzunehmen.

Das Turnier fand unter dem Motto „Miteinander statt Ausgrenzung“ statt und wurde von der Respekt! Initiative unterstützt. Ein Höhepunkt war das Spiel des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands (CJD) gegen eine Mannschaft lokaler Persönlichkeiten. So haben Bürgermeister Stefan Klein, Betriebsratsvorsitzender Dirk Windmüller und der Werksleiter von Volkswagen Salzgitter Christian Bleiel ihr Können am Ball unter Beweis gestellt und gleichzeitig Spenden gesammelt. 

Die Veranstalter waren rundum zufrieden. „Der Tag war ein großer Erfolg und hat einen guten Zweck gedient. Dafür möchte ich mich bei allen Teilnehmern und besonders bei der IG Metall für die Unterstützung bedanken“, sagt Cem Ince von der Jugendvertretung Salzgitter. Beim Turnier konnten sich in diesem Jahr die Mannschaften aus Wolfsburg sportlich durchsetzen, während der Fairnesspokal in Salzgitter bleibt. 
 


Drucken Drucken