IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/meldung/komm-zum-stahlaktionstag-am-mittwoch-22-september-2021/
09.12.2021, 14:12 Uhr

"Bereit für grünen Stahl"

Komm zum Stahlaktionstag am Mittwoch, 22. September 2021

  • 20.09.2021
  • Aktuelles

Am Mittwoch, den 22. September 2021, ruft die IG Metall die Beschäftigten der Salzgitter AG zu einem Stahlaktionstag auf. Unter dem Titel „Bereit für grünen Stahl“ fordern die Beschäftigten von der Politik verlässliche und verbindliche Rahmenbedingungen für die Umstellung auf eine Klimaneutrale Stahlerzeugung. Zu dem Aktionstag sind aktive Mandatsträger aus dem Bundes- und Landtag eingeladen, ebenso wie Kandidatinnen und Kandidaten zur Bundestagswahl aus dem Wahlkreis.

Um für Innovationen, Klimaschutz und gute Arbeitsbedingungen in der Stahlindustrie zu sorgen, fordert die IG Metall von einer neuen Bundesregierung:

  • Transformationsfonds für die Stahlindustrie mit 10 Mrd. Euro bis 2030
  • Ausbau der Wasserstoffkapazitäten auf 10 Gigawatt bis 2030
  • Umsetzung der Forderungen im 100-Tage-Programm der neuen Bundesregierung


Demonstationszüge: Um gemeinsam für diese Forderungen zu werben, kommen am 22. September um fünf vor 12:00 Uhr Beschäftigte aus den Betrieben der Region am Standort der Salzgitter AG zusammen.

Kundgebung: Um 12:30 Uhr am Tor 1 der Salzgitter AG beginnt das Bühnenprogramm (Eisenhüttenstraße 99, 38239 Salzgitter-Watenstedt).


Es sprechen:

Thorsten Gröger, Bezirksleiter der IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Hasan Cakir, Konzernbetriebsratsvorsitzender der Salzgitter AG

Gunnar Groebler, Vorstandsvorsitzender der Salzgitter AG


Für die Presse steht Ihnen unsere Kollegin Inga Wolfram, sowohl auf dem Veranstaltungsgelände als auch telefonisch unter folgender Tel.-Nr.: +49 175 1229 988 als Ihre Ansprechpartnerin zur Verfügung.

 

 


Drucken Drucken