IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/meldung/top-tarifabschluss-im-metallhandwerk/
16.08.2018, 11:08 Uhr

+++ Tarifpolitik +++

TOP Tarifabschluss im Metallhandwerk

  • 06.08.2018
  • Aktuelles, Sonstige Tarifmeldungen

Die IG Metall hat für ihre Mitglieder in tarifgebundenen Innungsbetrieben in Niedersachsen eine kräftige Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen, mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit und höhere Beiträge für eine vorgezogene Rente ohne Abschläge erreicht.

Bild: Fotolia / operafotografica

  • Mehr Geld: Zum 1. Juli 2018 plus 3,2 %, zum 1. September 2019 plus 2,8 %, Azubis plus 8 % – 12 %
  • Selbstbestimmte Arbeitszeit: Zeit ansparen für persönlichen Bedarf
  • Höhere Beiträge für vorgezogene Rente ohne Abschläge: Monatlich 50 Euro vom Arbeitgeber

Der Tarifvertrag gilt für Mitglieder der IG Metall, die in einem der Innungsbetriebe Metallhandwerk tätig sind.

Folgende Betriebe fallen unter die Tarifbindung im Metallhandwerk:
In Salzgitter:

  • Bessai Blechbearbeitung,
  • Cziesso GmbH,
  • Jankowsky GmbH,
  • MAT Industrieservice GmbH,
  • Schneider & Haferlach Metallbau GbR,
  • Segler Metallbau GmbH,
  • Rudolph & Sohn GmbH Fahrzeug- und Maschinenbau

In Peine:

  • Boog Metallbau GmbH,
  • Otto Bremer Maschinenbau,
  • Gebrüder Deneke GmbH,
  • Walter Ehlers,
  • Goy & Balke Maschinenbau GmbH,
  • Grimm + Marre Zaun GmbH,
  • Rolf Haase Metallbau,
  • Metallbau Ralf Isensee,
  • Metallbau Thomas Knieling,
  • Metall-Team UG,
  • Metallbau S. Meyer,
  • Nordmeyer,
  • Karl-Heinz Plünnecke,
  • Schmiede und Landmaschinen H. Thiele,
  • UMD Industrieservice.

Drucken Drucken