IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/meldung/vertrauensfrauenpower-beschaeftigte-beraten-und-begleiten/
20.10.2021, 05:10 Uhr

Online-Seminare für Frauen

Vertrauensfrauenpower: Beschäftigte beraten und begleiten

  • 29.09.2021
  • Aktuelles

Vertrauensleute sind die Schnittstelle zwischen Beschäftigten und der IG Metall. Sie beraten und unterstützen Beschäftigte. In fünf Online-Seminaren wollen wir Vertrauensleute für Beratungssituationen mit Beschäftigten fit machen.

Bei jedem Termin steht ein anderes Beratungsthema im Fokus:

7.10.2021 von 16.30 - 18.00 Uhr
1. Wissenswertes rund um Entgelt 

Wie kann ich Beschäftigte beraten, die Fragen rund um ihr eigenes Entgelt haben? Wie kann ich Fragen rund ums Entgelt nutzen, um Mitglieder für die IG Metall zu gewinnen? Welche rechtlichen Möglichkeiten haben Beschäftigte rund ums eigene Entgelt?
Referentinnen: Pia Bräuning, Stefanie Geyer, Elke Schulte-Meine (IG Metall) 


14.10.2021 von 16.00 - 17.30 Uhr
2. Alleinerziehende beraten und begleite

Was zeichnet die Lebenslage von Alleinerziehenden aus? Was sollte ich bei der Beratung von Alleinerziehenden beachten? Welche Tipps gibt es? Wie kann ich alleinerziehende Beschäftigte beraten, unterstützen und für eine Mitgliedschaft in der IG Metall gewinnen?
Referentinnen: Julia Preidel (Verband alleinerziehender Mütter und Väter) & Dr. Julia Graf (IG Metall) 


9.11.2021 von 09.30 - 11.00 Uhr
3. Wiedereinstieg nach der Elternzeit

Die Elternzeit ist häufig - insbesondere für Mütter - ein Einschnitt in die berufliche Laufbahn. Viel zu oft gelingt der Wiedereinstieg ins Berufsleben nicht reibungslos und dies hat langfristige Folgen für die Beschäftigten. Wie können wir Eltern in dieser Lebenslage beraten und begleiten? Welche Tipps für einen erfolgreichen Wiedereinstieg und welche guten Beispiele gibt es aus der Beratungspraxis und aus anderen Unternehmen? Wie kann es gelingen, Eltern für eine Mitgliedschaft in der IG Metall zu begeistern? 
Referentinnen: Katja Schumacher (Comeback Coaching) & Dr. Julia Graf (IG Metall) 


7.12.2021, 15.00 - 16.30 Uhr
4. Väter ermuntern und begleiten

Väter, die sich aktiv in die Betreuung ihrer Kinder einbringen oder auch eine längere Elternzeit nehmen wollen, stoßen immer noch auf viele Widerstände. Wie können wir diese Vätern unterstützen? Wie können wir die betriebliche Kultur so verändern, dass mehr Väter sich „trauen“ ihre Arbeitszeit zu reduzieren und/oder in Elternzeit zu gehen? Wie können wir Vätern verdeutlichen, dass eine Mitgliedschaft in der IG Metall gewinnbringend für sie ist, um besser ihre Bedürfnisse nach mehr Vereinbarkeit durchzusetzen?
Referent*innen: Volker Baisch (Väter gGmbH) & Dr. Julia Graf (IG Metall)


15. Dezember 2021, 13.00 - 14.30 Uhr
18. Januar 2022, 15.00 - 16.30 Uhr
5. Aktiv für den Frauentag

Der Internationale Frauentag ist ein wichtiges Datum um Gleichstellung im Betrieb voranzubringen. Wie können wir konkrete Beratungsanlässe zur Mitgliederansprache und -gewinnung nutzen? Welche betrieblichen Aktionen können wir rund um den Frauentag 2022 planen? Wie können wir den Frauentag als Anspracheanlass für die Betriebsratswahl 2022 nutzen?
Referentin: Stefanie Geyer (IG Metall)

 

Anmelden können sich Vertrauensleute über folgenden Link:https://www.netigate.se/a/s.aspx?s=1003427X297255516X48265

Zur Bewerbung der Veranstaltungen kann unser Flyer im Dateianhang (siehe unten) genutzt werden. 


Drucken Drucken