IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/regionale-themen/seite/10/
09.12.2021, 15:12 Uhr

Eine Region - Eine Verantwortung

Die IG Metall ist mit mehr als 120.000 Mitgliedern in der Region Süd-Ost-Niedersachsen eine wesentliche Säule des gesellschaftlichen Lebens. Daraus erwächst auch eine gesellschaftliche Verantwortung über die Arbeitswelt hinaus.

Die IG Metall vertritt die Interessen ihrer Mitglieder daher in vielen anderen Bereichen und organisiert und beteiligt sich somit auch an unterschiedlichen über den Betrieb hinausgehenden gesellschaftlichen Initiativen und Kampagnen.

Meldungen: Regionale Themen

+++ gegen rechts +++

Peine bleibt bunt! Protestveranstaltung am 3. Februar

  • 25.01.2018
  • Aktuelles, Regionale Themen

Das Peiner Bündnis für Toleranz ruft auf zur Teilnahme am Protest gegen den bundesweit organisierten Aufmarsch der „Patrioten Niedersachsens“ am 3. Februar in Peine ab 14 Uhr in der Beethovenstr. (!Achtung: verlegter Kundgebungsort!)

mehr...

+++ Bundestagswahl 2017 +++

DGB Wahlforum fühlt Kandidaten auf den Zahn

  • 13.09.2017
  • Aktuelles, Regionale Themen

Am Mittwoch den 13. September, also 11 Tage vor der Bundestagswahl, stellten sich die Spitzenkandidaten für den Wahlkreis Salzgitter von SPD, CDU, Bündnis 90/die Grünen und der Linken den Fragen des DGB und der IG Metall Salzgitter-Peine. Der DGB hatte ins Infozentrum der Salzgitter AG eingeladen. Zu der Veranstaltung kamen rund 400 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter, um die ihre Anforderungen an eine künftige Bundesregierung mit den Aussagen der Politiker abzugleichen.

mehr...

+++ Antikriegstag +++

Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!

  • 04.09.2017
  • Aktuelles, Regionale Themen

Am 1. September lud der DGB zu einer Gedenkveranstaltung anläßlich des Antikriegstages auf den Friedhof Jammertal ein. Seit 1957 ist der Antikriegstag ein Tag des Erinnerns und des Mahnens. Seit 60 Jahren erinnern die Gewerkschaften am 1. September daran, dass es dieser Tag war, an dem Nazi-Deutschland 1939 Polen überfiel und damit den Zweiten Weltkrieg entfachte. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften gedenken an diesem Tag der Schrecken zweier Weltkriege, die über 80 Millionen Tote gefordert haben.

mehr...

+++ Schacht Konrad +++

Das letzte "Arbeiter und Bauern-Bündnis" der Republik

  • 29.08.2017
  • Aktuelles, Schacht Konrad

Die Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad feierte am 26. August ihr 30-jähriges Jubiläum. Mit der Gründung einer Arbeitsgemeinschaft sollte der einzeln stattfindende Widerstand in der Region gegen Atommüll in Schacht Konrad gebündelt werden. Und das ist seit 1987 trefflich gelungen! Über den langen Zeitraum hinweg war die AG Schacht Konrad immer wieder Motor der Widerstandsbewegung. In ihr fügen sich Widerstand, Engagement und fachliche Kompetenz zusammen.

mehr...

+++ Internationaler Tag gegen Rassismus +++

Volles Haus zum Internationalen Tag gegen Rassismus

  • 23.03.2017
  • Aktuelles, Migranten, Regionale Themen

Am 21. März, dem internationalen Tag gegen Rassismus, war der Saal des Gewerkschaftshauses mit ca. 180 Gästen gut gefüllt. Thema des Abends: Rechtspopulismus. Die Redner des Abends Frank Raabe-Lindemann und Petra Wlecklik (beide IG Metall) betonten, dass die AfD mit ihrer Politik der Abschottung und Fremdenfeindlichkeit gegen zentrale Werte der Gewerkschaften stehen.

mehr...


Drucken Drucken
5,18,19,26,