IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/seite/16/
07.12.2022, 17:12 Uhr

Erreichbarkeit der IG Metall Salzgitter-Peine

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir sind vorübergehend umgezogen. Unsere neuen Büroräume sind unweit von der jetzigen Geschäftsstelle entfernt und fußläufig an der Chemnitzer Straße 24-26 (ehemals Deutsche Bank) zu erreichen.

Aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir bei Fragen und zu klärenden Anliegen nach Möglichkeit um eine vorherige Kontaktaufnahme per Telefon unter 05341 – 8844-0 oder E-Mail an salzgitter-peinedon't want spam(at)igmetall.de

Eine persönliche Beratung vor Ort ist unter der Voraussetzung der vorherigen Terminabsprache möglich.

Eure IG Metall Salzgitter-Peine

Meldungen

IG Metall und NiedersachsenMetall

Frieden in Europa ist die Grundlage von sozialer Sicherheit und wirtschaftlichem Wohlstand

  • 28.02.2022
  • Aktuelles

Angesichts des Einmarschs der russischen Armee in die Ukraine rufen die Sozialpartner IG Metall und NiedersachsenMetall gemeinsam zu einem Ende der kriegerischen Handlungen auf: „Die Geschichte lehrt uns, dass Krieg niemals Mittel von politischen Konflikten sein darf.

mehr...

Demokratie im Betrieb unerlässlich für Fortschritt

IG Metall ruft zur Teilnahme an den Betriebsratswahlen auf!

  • 28.02.2022
  • Aktuelles

Im März starten in ganz Deutschland die Betriebsratswahlen und in den Betrieben können unzählige Beschäftigte ihre Arbeitnehmervertretung wählen. Die IG Metall wendet sich mit einem Aufruf an alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und für eine starke Mitbestimmung ihre Stimme abzugeben.

mehr...

Friedens- und Europapolitik

Die IG Metall verurteilt die russische Invasion in die Ukraine

  • 25.02.2022
  • Aktuelles

Inmitten Europas herrscht Krieg – direkt in unserer Nachbarschaft. Russlands Präsident Putin hat einen Krieg gegen die Ukraine gestartet, überschreitet ihre Grenzen und verletzt in dramatischer Weise das Völkerrecht. Beteuerungen Moskaus, dass mit dem Einmarsch ein Genozid verhindert und ukrainischen Aggressionen entgegnet werden soll, sind absurd. Russland bricht unverhohlen mit Grundsätzen der UN-Charta und entfacht einen Krieg auf europäischem Boden.

mehr...

Metall- und Elektroindustrie

Transformationsgeld in der Metall- und Elektroindustrie ausgezahlt – 18,4 Prozent mehr Entgelt diesen Monat!

  • 25.02.2022
  • Aktuelles

Ein freudiger Blick wird in den Gesichtern zahlreicher Beschäftigter in der Metall- und Elektroindustrie zu finden sein, wenn sie am Ende des Monats auf ihre Entgeltabrechnung schauen.

mehr...

Team IG Metall

Briefwahl ist einfach beautiful!

  • 21.02.2022
  • Aktuelles

Dieses launige Motivations-Video macht Werbung für die Briefwahl des Betriebsrats. Es eignet sich für Betriebsversammlungen, Euer Intranet oder auch Eure Social-Media-Plattformen.

mehr...

Betriebsratswahlen

Die IG Metall erklärt: Den Betriebsrat per Brief wählen

  • 21.02.2022
  • Aktuelles

In der Corona-Pandemie arbeiten viele Beschäftigte mobil. Damit sie zur Betriebsratswahl ihre Stimme abgeben können, bleibt ihnen die Möglichkeit der Briefwahl. Ganz easy! 

mehr...

Energiepreisentwicklung

IG Metall: „Runter mit den Energiepreisen!“

  • 21.02.2022
  • Aktuelles

IG Metall legt Vorschläge zur kurzfristigen Senkung der Energiepreise vor. Herausforderung: Energiepreise jetzt spürbar senken ohne die klimapolitischen Ziele zu gefährden. Jörg Hofmann: „Es liegt auch an der Politik, vor welchen verteilungspolitischen Konflikten wir 2022 stehen.“

mehr...

Bildung

Die neuen Bildungsprogramme für Online-Seminare sind da!

  • 21.02.2022
  • Aktuelles

Hier findet ihr die aktuellen Bildungsprogramme für Online-Seminare. Damit ihr den Überblick behaltet, haben wir die Angebote in zwei PDFs aufgeteilt:

mehr...

IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Energiewende im Handwerk braucht gute Arbeit – Förderung an Kriterien der guten Arbeit knüpfen 

  • 21.02.2022
  • Aktuelles

Nachdem das Chaos um die Förderungen der KfW-Bank durch die Bundesregierung beendet wurde und zahlreiche Bauverantwortliche nun wieder mehr Sicherheit erhalten, bleibt eine weitere Baustelle in diesem Kontext offen: Die Arbeitsbedingungen im Handwerk benötigen deutliche Verbesserungen, um die Frage der Fachkräftebedarfe zu beantworten. Ein nicht unerheblicher Teil der Handwerksbetriebe entzieht sich der Tarifbindung und damit guten und fairen Arbeitsbedingungen. Daher fordert Thorsten Gröger, Bezirksleiter der IG Metall in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, dass die Kriterien „Guter Arbeit“ bei der Förderung für energetische Sanierungsmaßnahmen sichergestellt sein müssen.

mehr...

Neues Projekt zum Aufbau eines regionalen Transformationsnetzwerks

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz fördert mit 7,6 Millionen Euro die Transformation der Fahrzeugindustrie in der Region

  • 16.02.2022
  • Aktuelles

Auf Initiative der IG Metall steht die Entwicklung einer regionalen Transformationsstrategie in der Fahrzeug- und Zulieferindustrie seit Jahresbeginn auf der Agenda der Allianz für die Region. Mit dem neuen Förderprojekt „Regionales Transformationsnetzwerk Südostniedersachsen zur Entwicklung einer regionalen Transformationsstrategie in der Fahrzeug- und Zulieferindustrie (ReTraSON)“ will die Allianz für die Region gemeinsam mit Partnern der regionalen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Gewerkschaften, Verbänden und Kammern die notwendigen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Transformation in der Region schaffen.

mehr...


Drucken Drucken