Share

Meldungen

+++ TARIFRUNDE STAHL +++

Forderungen beschlossen: Mehr Geld und sichere Jobs

30.01.20174,5 Prozent mehr Entgelt und Ausbildungsvergütung, ab 1. März und für 12 Monate. Außerdem: Verlängerung der Tarifverträge zu Altersteilzeit und Werkverträgen. So lauten die Forderungen der IG Metall-Tarifkommission für die nordwestdeutsche Stahlindustrie.

 
Aktuelles, Tarif, Stahl

BZ-INTERVIEW MIT DEN BEVOLLMÄCHTIGTEN AUS WOLFSBURG, BRAUNSCHWEIG UND SALZGITTER

"Wer keine Perspektive hat, wendet sich ab"

Wolfgang Räschke

21.12.2016Braunschweig - Tarifrunden und die Krise bei Volkswagen haben auch bei der IG Metall für ein herausforderndes Jahr 2016 gesorgt. Im Gespräch mit Armin Maus und Andreas Schweiger erläutern Hartwig Erb, Eva Stassek und Wolfgang Räschke, die Bevollmächtigten der IG Metall-Geschäftsstellen Wolfsburg, Braunschweig und Salzgitter-Peine, wie sie den "Zukunftspakt" bei VW einschätzen.

 
Aktuelles

+++ IG METALL JUGEND +++

Jugendvertretungen geben Azubis eine Stimme

12.12.2016Jugend- und Auszubildenden Vertretungen werden alle zwei Jahre gewählt, um sich für die Belange der Auszubildenden in den Betrieben einzusetzen. Zum Beginn ihrer Amtszeit trafen sich 45 „JAVis“ der IG Metall Salzgitter-Peine aus 13 Industriebetrieben zu einem Empfang.

 
Aktuelles

+++ IG METALL JUGEND +++

NIGHT DANCE DEMO für Ausbildungsplätze und Übernahme

01.12.2016Wir von der IG Metall Jugend stellen fest, dass sich Betriebe in unserer Region immer weniger für die Jugendlichen in SZ verantwortlich fühlen. Ausbildungsplätze werden gestrichen und die Übernahme in Frage gestellt. Ein sicherer Einstieg in die Arbeitswelt ist so nicht möglich. Daher wenden wir uns an die Öffentlichkeit: Ausbildungsplätze und Übernahme statt Perspektivlosigkeit und Arbeitslosigkeit. Zieht mit uns am Dienstag mit der Night Dance Demo durch SZ!

 
Aktuelles

+++ STAHL IST ZUKUNFT +++

Mehr als 2000 Metallerinnen und Metaller aus Salzgitter und Peine bei der Demo in Brüssel

Fotos: Thomas Range

11.11.2016In der Nacht vom 8. auf den 9. November ging es mit der "stahlglutroten Nacht in Salzgitter" los. Von dort aus starteten mehr als 2.000 Metallerinnen und Metaller aus unserer Geschäftsstelle, um in Brüssel für die Zukunft des Stahl gemeinsam mit anderen europäischen Stahlbeschäftigten zu demonstrieren. Insgesamt kamen 15.000 Demonstranten nach Brüssel.

 
Aktuelles, Betriebe
Treffer 1 bis 5 von 42
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>