IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/meldung/salzgitter-trommelt-gegen-rechts/
25.04.2018, 05:04 Uhr

+++ Salzgitter passt auf! +++

Salzgitter trommelt gegen rechts

  • 12.04.2018
  • Aktuelles, Gegen Rechts

Unter dem Motto „Holen wir uns unser Land zurück“ will die AfD Niedersachsen ihre rassistische Hetze „in die Städte und die Gemeinden von Niedersachsen“, so der AfD-Aufruf, tragen. Dagegen ruft das Bündnis „Salzgitter passt auf“ am Samstag , 21. April 2018,um 12:00 Uhr – 13:30 Uhr, am Stadtmonument Lebenstedt, zum Protest auf.

Die neoliberale und rassistische Partei, deren Salzgitteraner Kreisverband im letzten Jahr noch auf Facebook unverhohlen gegen Demokratie und Verfassung hetzte, ist eine Gefahr für die Demokratie. Sie ist ein Sammelbecken für Neonazis geworden, deren politisches Programm quasi aus zwei Wörtern besteht: „Ausländer raus!“.


Die Partei will die Errungenschaften sozialer Auseinandersetzungen zunichtemachen und so unsere Freiheiten einschränken:

  • Abbau von Rechten, die Arbeitnehmer schützen,
  • Kürzungen bei Sozialausgaben,
  • Klimaschutzrechte kappen, Rüstungskosten erhöhen, Frauenrechte einschränken etc.

Die AfD ist keine Alternative für Beschäftigte, Rentner oder Erwerbslose.
Dagegen setzen wir unsere Vorstellungen von sozialer Gerechtigkeit und Solidarität.

Mit Trommeln, Trillerpfeifen und Percussion-Instrumenten wollen wir unseren Protest gegen die AfD-Veranstaltung am 21. April in der Fußgängerzone lautstark zum Ausdruck bringen.


Drucken Drucken