IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/
26.06.2022, 16:06 Uhr

Erreichbarkeit der IG Metall Salzgitter-Peine

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir sind vorübergehend umgezogen. Unsere neuen Büroräume sind unweit von der jetzigen Geschäftsstelle entfernt und fußläufig an der Chemnitzer Straße 24-26 (ehemals Deutsche Bank) zu erreichen.

Aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir bei Fragen und zu klärenden Anliegen nach Möglichkeit um eine vorherige Kontaktaufnahme per Telefon unter 05341 – 8844-0 oder E-Mail an salzgitter-peinedon't want spam(at)igmetall.de

Eine persönliche Beratung vor Ort ist unter der Voraussetzung der vorherigen Terminabsprache möglich.

Eure IG Metall Salzgitter-Peine

Meldungen

Volkswagen

Spitze der Vertrauensleute bei Volkswagen gewählt

  • 22.06.2022
  • Aktuelles

Salzgitter – Von April bis Juni haben ca. 7.000 Mitglieder der IG Metall ihre Vertrauensleute im Volkswagen-Werk in Salzgitter für die Wahlperiode 2022 - 2026 gewählt. Jetzt hat der neue Vertrauenskörper über die eigene Leitung abgestimmt und sich neu konstituiert und aufgestellt.

mehr...

Konrad, konrad-gameover

Schacht KONRAD: Scharfe Kritik an Verweigerungshaltung der Bundesumweltministerin

  • 22.06.2022
  • Aktuelles

Das Bündnis Salzgitter gegen Schacht KONRAD bestehend aus der Stadt Salzgitter, der IG Metall Salzgitter-Peine, dem Landvolk Braunschweiger Land, der Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD sowie den Niedersächsischen Landesverbänden der Umweltverbände BUND und NABU haben die neue Bundesumweltministerin Steffi Lemke eingeladen, um über die vorhandene Kritik am Projekt KONRAD und über die Möglichkeiten eines vergleichenden Standortauswahlverfahrens auch für schwach- und mittelradioaktiven Abfälle zu sprechen.

mehr...

Metall- und Elektroindustrie

IG Metall-Vorstand empfiehlt 7 bis 8 Prozent höhere Entgelte

  • 21.06.2022
  • Aktuelles

Frankfurt am Main – Der Vorstand der IG Metall empfiehlt den regionalen Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie, in einem Korridor zwischen 7 und 8 Prozent höhere Entgelte für 12 Monate zu fordern.

mehr...

Landtagswahl 2022

Gewerkschaft präsentiert Forderungskatalog zur Landtagswahl - Zusätzlich 50 Milliarden Euro für Transformation der Industrie notwendig

  • 20.06.2022
  • Aktuelles

Zwei Jahre Pandemie, der fortschreitende Klimawandel und nicht zuletzt der zerstörerische Angriffskrieg von Putin gegen die Ukraine: Die Welt befindet sich in multiplen globalen Krisen, die die Gesellschaft, die gewohnten Lebensweisen und letztlich den gesamten Planeten bedrohen. Während durch das Coronavirus bereits zwei Jahre lang an keine Normalität zu denken war und sowohl wirtschaftliche als auch gesellschaftliche Einschränkungen hinzunehmen waren, offenbart nun der Krieg in der Ukraine neue Ungewissheiten und Herausforderungen.

mehr...

Tarifrunde Stahl 2022

Tarifeinigung in der Stahlindustrie: Alle Daumen gehen nach oben.

  • 16.06.2022
  • Aktuelles

+++ IG Metall holt höchstes Prozente-Ergebnis im Stahl seit 30 Jahren +++ Zehnstündige Verhandlung endet mit einer Sechs vor dem Komma +++ „Wir haben für ordentlich mehr Geld im Portemonnaie gesorgt“ +++ Begeisterung in den Betrieben

mehr...

MAN

Spitze der Vertrauensleute bei MAN gewählt

  • 16.06.2022
  • Aktuelles

Der Name ist Programm: Vertrauensleute sind Partnerinnen und Partner des Vertrauens. Unabhängig davon, ob es um Probleme am Arbeitsplatz, den Tarifvertrag oder den Kontakt mit der IG Metall vor Ort geht.

mehr...

Hofmann auf Delegiertenversammlung ++ Energiepreiskampagne

Jörg Hofmann stimmt 150 Delegierte aus Salzgitter und Peine ein

  • 15.06.2022
  • Aktuelles

Die IG Metall will „Krisengewinne der Unternehmen abschöpfen, Kosten für Verbraucher deckeln und die Stahltarifrunde für die Beschäftigten zum Erfolg führen.

mehr...

Tarifrunde Stahl 2022

6,5 Prozent mehr Entgelt in der Stahlindustrie

  • 15.06.2022
  • Aktuelles

Nach 9 Stunden Verhandlung in der Tarifrunde der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie wurde in der Nacht ein Verhandlungsergebnis erzielt. Demnach steigen die Entgelte und Ausbildungsvergütungen ab dem 01. August 2022 um 6,5 Prozent.

mehr...

Tarifrunde Stahl 2022

6,5 Prozent mehr Geld für Stahl-Beschäftigte im Nordwesten

  • 15.06.2022
  • Aktuelles

Höchster Tarifabschluss seit 30 Jahren in der nordwestdeutschen Stahlindustrie: 6,5 Prozent mehr Geld für 18 Monate. Dazu kommt eine Einmalzahlung von 500 Euro. Zudem werden die Tarifverträge über Altersteilzeit, Beschäftigungssicherung und den Einsatz von Werkverträgen verlängert.

mehr...

Tarifrunde Stahl 2022

3.800 Beschäftigte haben sich heute bei Warnstreiks in der Stahlindustrie in Salzgitter und Peine beteiligt

  • 13.06.2022
  • Aktuelles, Bildergalerie

+++ Verhandlungen mit Arbeitgebern auch in dritter Runde ohne Ergebnis +++ Arbeitgeber bieten 4,7 Prozent auf 21 Monate +++ Knut Giesler: Das ist vorne zu niedrig und hinten zu lang +++ Tarifkommission beschließt weitere Warnstreiks +++ Heute bundesweite Aktionen im Stahl +++

mehr...


Drucken Drucken