IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/
17.08.2019, 17:08 Uhr

Meldungen

+++ Antikriegstag +++

DGB-Aufruf: Nie wieder Krieg - nie wieder Faschismus!

  • 08.08.2019
  • Aktuelles, Regionale Themen

Nie wieder Krieg- nie wieder Faschismus! Das ist die Antwort der Gewerkschaften auf das unermessliche Leid, das Nazi-Deutschland über die Welt gebracht hat als es am 1. September 1939 Polen überfiel und damit die Katastrophe des Zweiten Weltkriegs auslöste. Achtzig Jahre nach Beginn des grauenhaften Vernichtungskriegs der Nazis haben wir allen Anlass, am Antikriegstag daran zu erinnern, wohin das Wiedererstarken von blindwütigem Nationalismus und Militarismus, von Menschenfeindlichkeit und Rassismus führen kann.

mehr...

+++ #Fairwandel Großdemo Berlin 29. Juni +++

Mehr als 800 Metallerinnen und Metaller aus der GS SZ-PE waren dabei!

  • 05.07.2019
  • Aktuelles

#FairWandel – sozial, ökologisch, demokratisch – nur mit uns: Unter diesem Motto haben über 50.000 Metallerinnen und Metaller am 29. Juni in Berlin demonstriert. "Die Teilnehmer erwarten von Politik und Arbeitgebern, dass der digitale und ökologische Wandel den Beschäftigten Chancen auf gute Arbeit gibt. Die Transformation muss sozial, ökologisch und demokratisch gestaltet werden. Dafür hat diese Kundgebung ein kraftvolles Zeichen gesetzt", sagte Jörg Hofmann in Berlin.

mehr...

+++ gegen rechts +++

Neue App "KonterBUNT" unter Beteiligung der IG Metall Jugend Salzgitter-Peine entwickelt

  • 18.06.2019
  • Aktuelles

Die Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung hat in Kooperation mit verschiedenen Partnern eine App entwickelt, die den Anwendern dabei helfen soll, auf Stammtischparolen zu kontern.

mehr...

+++ Schacht Konrad +++

Konrad Seminar bei der mobilen Atomaufsicht

  • 11.06.2019
  • Aktuelles, Schacht Konrad

Die "mobile Atomaufsicht" direkt am Schacht Konrad 1 ist fester Bestandteil vieler Terminkalender: Regelmäßig treffen sich die Atomkraftgegner der Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad, um auf die Gefahren der Atomenergie aufmerksam zu machen. Dazu finden sich auch immer Freunde und Unterstützer der AG - wie die IG Metall - ein. Am vergangenen Freitag war es wieder so weit: Die "23. mobile Atomaufsicht" fand statt. Beteiligt waren dieses mal auch die Seminarteilnehmer des Bildunsgurlaubsseminars "Atomenergie und Endlagerung - Bedeutung und Folgen für die Region", das im Laufe der Woche im Gewerkschaftshaus stattgefunden hatte.

mehr...

+++ #FairWandel - Großdemo in Berlin +++

Sei dabei! Jetzt anmelden und mitfahren!

  • 03.06.2019
  • Aktuelles

#FairWandel – sozial, ökologisch, demokratisch – nur mit uns: Unter diesem Motto treffen sich zehntausende Metallerinnen und Metaller am 29. Juni in Berlin. Bunt, vielfältig und laut zeigen wir am Brandenburger Tor: Eine gerechte Transformation geht nur mit uns. Wir sind mit unseren Mitgliedern bereit, den Wandel zu gestalten. Das fordern wir mit aller Vehemenz und Nachdruck auch von Unternehmen und Politik!

mehr...

+++ Jubilarehrung 2019 +++

IG Metall SZ-PE ehrt 1.542 Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft

  • 24.05.2019
  • Aktuelles, Senioren

In diesem Jahr ehrt die Geschäftsstelle Salzgitter-Peine 1.542 Mitglieder für ihre langjährige Treue zu ihrer Gewerkschaft. 325 Kolleginnen und Kollegen mit einer 25jährigen Mitgliedschaft, 721 Kolleginnen und Kollegen mit einer 40jährigen Mitgliedschaft, 340 Jubilare können bereits auf eine 50jährige Mitgliedschaft zurückblicken. 127 Jubilare sind mittlerweile 60 Jahre Mitglied der IG Metall und 29 Jubilare sind in diesem Jahr sage und schreibe schon 70 Jahre Mitglied der IG Metall. Soviel Jubilare sind ein Ausdruck einer mitgliederstarken IG Metall vor Ort, in der sich seit mittlerweile mehr als 10 Jahren sehr konstant rund 32.000 Kolleginnen und Kollegen zusammengeschlossen haben.

mehr...

Gemeinsame Pressemitteilung der IG Metall Braunschweig, Salzgitter-Peine und Wolfsburg

Für ein besseres Europa ruft die IG Metall zur EU-Wahl auf

  • 22.05.2019
  • Aktuelles

Nur mit einer starken EU können wir den Wandel in der Arbeitswelt für die Menschen gestalten. Um den Frieden in Europa zu erhalten und den Wandel in der Arbeitswelt erfolgreich für die Menschen gestalten zu können, rufen die Bevollmächtigten der IG Metall aus Region zur Teilnahme an der Europawahl auf. Die IG Metall Bevollmächtigten aus Braunschweig, Salzgitter-Peine und Wolfsburg unterstützen damit den Aufruf des DGB Landesbezirks, den Spitzen der acht DGB-Gewerkschaften und 250 Betriebs- und Personalräten aus Niedersachsen.

mehr...

+++ Gegen Rechts +++

Bündnis mobilisiert gegen AfD-Hetze

  • 13.05.2019
  • Aktuelles, Respekt!, Gegen Rechts

Das Bündnis „#wirsindmehr! - Salzgitter passt auf!“ ruft für Samstag, den 18. Mai um 13.00 Uhr zu einer Kundgebung vor dem Kultiplex-Kino in Salzgitter-Lebenstedt und anschließender Demonstration durch die Innenstadt auf. Mit dem Aufruf für Respekt, Menschenwürde und soziale Sicherheit will das Bündnis entschieden der menschenverachtenden und rassistischen Hetze der AfD entgegentreten, die ebenfalls für Samstag eine Demonstration in Salzgitter angemeldet hat.

mehr...

+++ Europawahlen +++

24. Salzgitter-Forum "Für ein Europa mit Zukunft"

  • 13.05.2019
  • Aktuelles

Am 10. und 11. Mai trafen sich Gewerkschafter, Wissenschaftler, Politiker und Interessierte zum "Salzgitter-Forum" im Gewerkschaftshaus. "Für ein Europa mit Zukunft" lautete der Titel, unter dem Dr. Steffen Lehndorff (Uni Duisburg-Essen) und Wolfgang Lemb (IG Metall Vorstand) ihre Vorträge hielten.

mehr...

+++ Gegen Rechts +++

Über 300 Menschen kamen zum Protest gegen die AfD Veranstaltung in Peine

  • 13.05.2019
  • Aktuelles, Gegen Rechts

Das Bündnis für Toleranz hatte aufgerufen - mehr als 300 Menschen kamen. Peine ist eine bunte und kulturoffene Stadt. Das soll auch so bleiben! Das Bündnis aus Gewerkschaften und Verbänden hatte kurzfristig aufgerufen, da erst vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass die AfD zu einer Veranstaltung ins Peiner Forum eingeladen hatte.

mehr...


Drucken Drucken