IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/regionale-themen/wir-zeigen-rechtsextremismus-die-rote-karte/
18.06.2024, 18:06 Uhr

Vollkonferenz des Konzernbetriebsrats der SZAG

Wir zeigen Rechtsextremismus die Rote Karte!

  • 25.01.2024
  • Aktuelles, Salzgitter AG, Gegen Rechts

Dieses eindringliche Signal senden 450 Betriebsrätinnen und Betriebsräte der Salzgitter AG am 24. Januar 2024 aus der Volkswagenhalle in Braunschweig.

Hasan Cakir, Vorsitzender der Konzernbetriebsrats der Salzgitter AG ist froh, dass zur Zeit so viele Menschen auf die Straße gehen, um ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus zu senden. Die Recherchen der investigativen Journalistengruppe CORRECTIV über das Treffen in einem Potsdamer Hotel, an dem unter anderem Mitglieder und Mitarbeiter von AfD und Werteunion teilgenommen haben, sind beängstigend. Die Correctiv-Recherche zu den Szenarien der sogenannten Re-Migration sorgt für Bestürzung. Derartige Überlegungen erinnern ihn an die unheilvolle Geschichte im deutschen Faschismus.

Hasan Cakir machte deutlich, dass in Deutschland natürlich Meinungsfreiheit gelte, die ein wichtiger Grundpfeiler einer funktionierenden Demokratie ist. Doch es sei ein Irrsinn zu glauben, dass eine Partei, die offen rechtsextreme Positionen vertritt, den Wert der Meinungsfreiheit verteidigen würde, wenn sie erstmal in Regierungsverantwortung wäre.

Er forderte alle Interessenvertreterinnen und Vertreter auf, über die offensichtlichen Gefahren durch die AfD zu diskutieren. Dazu soll mit den  Kolleginnen und Kollegen an den Arbeitsplätzen oder in Betriebsversammlungen gesprochen werden. Alle müssen die Gefahren für unsere Demokratie, für die Menschen, erkennen.


Drucken Drucken
5,26,18,19,