IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/meldung/tag-der-betrieblichen-entgeltgleichheit-2023-wegweiser-zur-betrieblichen-aktion/
23.05.2024, 01:05 Uhr

Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit 2023

Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit 2023: Wegweiser zur betrieblichen Aktion

  • 24.10.2023
  • Aktuelles, Frauen

Am 27. Oktober 2023 findet der Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit statt. Entgeltgleichheit ist eines der wichtigsten Themen für Frauen - das zeigen unsere Umfragen. Beschäftigte wünschen sich mehr Informationen zum Thema. Wir haben euch zusammengestellt, wie ihr den Tag für betriebliche Aktionen und die Ansprache von Mitgliedern nutzen könnt.

Was ist der Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit? 

Er ist das Gegenstück zum Equal Pay Day im März eines jeden Jahres und steht dafür, dass Frauen und Männer unterschiedlich verdienen. Statistisch gesehen müssen Frauen bis Ende des Jahres arbeiten, um das gleiche Entgelt zu erhalten, das Männer bereits bis zum 27. Oktober 2023 erhalten haben. 

Jetzt denken vielleicht einige: Okay, aber vielleicht arbeiten Frauen und Männer auch in unterschiedlichen Branchen und verdienen deshalb weniger. Ganz genau! Diese Entgeltlücke von 18 Prozent gibt es, weil Frauen und Männer in unterschiedlichen Branchen und Berufen arbeiten, Frauen eher in den unteren Entgeltgruppen zu finden sind, Männer eher in den mittleren und oberen, Frauen viel häufiger in Teilzeit und viel seltener in Führungspositionen sind. Aber selbst bei gleicher Qualifikation und Tätigkeit sind es sieben Prozent weniger!

Dass dies so ist, ist kein Naturgesetz. Es zeigt aber, dass Frauen und Männer nicht die gleichen Möglichkeiten haben, sich beruflich zu verwirklichen. Viele Frauen wollen mehr arbeiten, mehr berufliche Verantwortung übernehmen, Männer wollen eher weniger arbeiten und ohne negative Folgen in Elternzeit gehen. Aus unserer Sicht ließe sich der Fachkräftemangel abmildern, wenn Frauen mehr arbeiten könnten. Viele Frauen stecken oft in der Teilzeitfalle, sie können sich weniger weiterqualifizieren und beruflich entwickeln. Gleichzeitig suchen Arbeitgeber händeringend nach neuen Fachkräften. Das passt nicht zusammen. All diese Themen könnt ihr am Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit ansprechen. Wir zeigen euch wie.

Am 09. und 13. November 2023 bieten wir ein Online-Seminar zum Thema "Das habe ich mir verdient. Alles Wichtige rund um meine Bezahlung" an. Dazu stellen wir euch einen Gutscheinflyer zur Verfügung, den ihr im Betrieb verteilen könnt.

 


Drucken Drucken