IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/regionale-themen/seite/13/
07.12.2019, 22:12 Uhr

Eine Region - Eine Verantwortung

Die IG Metall ist mit mehr als 120.000 Mitgliedern in der Region Süd-Ost-Niedersachsen eine wesentliche Säule des gesellschaftlichen Lebens. Daraus erwächst auch eine gesellschaftliche Verantwortung über die Arbeitswelt hinaus.

Die IG Metall vertritt die Interessen ihrer Mitglieder daher in vielen anderen Bereichen und organisiert und beteiligt sich somit auch an unterschiedlichen über den Betrieb hinausgehenden gesellschaftlichen Initiativen und Kampagnen.

Meldungen: Regionale Themen

+++ Bündnis gegen rechts +++

Unbegründete Kritik am Bündnis-Sprecher durch die Braunschweiger-Zeitung

  • 24.02.2015
  • Aktuelles, Regionale Themen

Die IG Metall SZ-PE ruft seit Wochen zur Beteiligung an den Demos des Bündnisses gegen Rechts Braunschweig auf. Nach einem Artikel der BS-Zeitung am 20. Februar hagelte es dann Kritik am Sprecher des Bündnisses. Wolfgang Räschke, 1. Bevollmächtigter der IG Metall SZ-PE, wandte sich mit einem Leserbrief an die Zeitung:

mehr...

+++ Bündnis gegen Rechts +++

Wir bleiben bunt! Gegen Terror und Rassismus - über 1000 Menschen kamen zur Demo am 22. Februar!

  • 23.02.2015
  • Aktuelles, Regionale Themen

Zur nunmehr fünften Gegendemo, zu der das Bündnis Gegen Rechts aufgerufen hatte, kamen an diesem Sonntag über 1000 Menschen auf den Kohlmarkt.

mehr...

+++ Bündnis gegen Rechts +++

Pegida hat auch hier keine Chance!

  • 20.01.2015
  • Aktuelles, Regionale Themen

Am Montag, den 19. Januar um 16:30 Uhr war der Kohlmark in Braunschweig so voll wie ganz selten: über 3000 Gegendemonstranten trafen sich dort zur Auftaktkundgebung mit anschließendem Demozug auf den Schlossplatz. Es wurden immer mehr, so dass die Braunschweiger Zeitung von mehr als 10.000 Menschen berichtete, die für ein weltoffenes und tolerantes Miteinander auf die Straße gehen.

mehr...

+++ Bündnis gegen rechts +++

IG Metall Salzgitter-Peine ruft zum Protest gegen "Bragida" auf

  • 08.01.2015
  • Aktuelles, Migranten, Regionale Themen, Pressemitteilungen

Die fremdenfeindliche, rassistische PEGIDA-Bewegung versucht nun auch in unserer Region ihre unsäglichen Parolen zu verbreiten. Hierzu hat sich die IG Metall schon im Rahmen der Delegiertenversammlung am 15.12.14 eindeutig erklärt. Die IG Metall Salzgitter-Peine verurteilt diese nationalistische Ausgrenzungsbewegung und schließt sich der Gegenbewegung an. Wir rufen auf, an den Gegendemonstrationen teilzunehmen und Flagge für eine weltoffene, tolerante Gesellschaft zu zeigen. Wir schließen uns dem Aufruf des Braunschweiger Bündnisses gegen Rechts ausdrücklich an.

mehr...

+++ Delegiertenversammlung +++

Konrad stoppen statt erweitern! Vorhaben der Bundesregierung rufen Widerstand der IG Metall auf den Plan

  • 18.12.2014
  • Aktuelles, Regionale Themen

Im voll besetzten Saal des Gewerkschaftshauses, erläuterte Ursula Schönberger von der AG Schacht Konrad, die neuen Pläne der Bundesregierung zur Einlagerung von Atommüll in Schacht Konrad. Die aktuelle Berichterstattung und Diskussion zu Schacht Konrad war Schwerpunkt der IG Metall Delegiertenversammlung am 15. Dezember 2014.

mehr...


Drucken Drucken
5,18,19,26,