IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/seite/3/
26.06.2022, 17:06 Uhr

Erreichbarkeit der IG Metall Salzgitter-Peine

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir sind vorübergehend umgezogen. Unsere neuen Büroräume sind unweit von der jetzigen Geschäftsstelle entfernt und fußläufig an der Chemnitzer Straße 24-26 (ehemals Deutsche Bank) zu erreichen.

Aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir bei Fragen und zu klärenden Anliegen nach Möglichkeit um eine vorherige Kontaktaufnahme per Telefon unter 05341 – 8844-0 oder E-Mail an salzgitter-peinedon't want spam(at)igmetall.de

Eine persönliche Beratung vor Ort ist unter der Voraussetzung der vorherigen Terminabsprache möglich.

Eure IG Metall Salzgitter-Peine

Meldungen

Tarifrunde Stahl 2022

Warnstreik in der Stahlindustrie vor den Toren der Salzgitter AG

  • 30.05.2022
  • Aktuelles

In der Stahltarifrunde 2022 kommt es zum ersten Warnstreik an diesem Mittwoch, 1. Juni 2022, bei den Unternehmen der Salzgitter AG.

mehr...

Tarifrunde Stahl 2022

Tarifkommission beschließt Warnstreiks in der Stahlindustrie

  • 25.05.2022
  • Aktuelles

Nachdem die Arbeitgeber am Montag in der zweiten Verhandlung in der Tarifrunde der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie kein neues Angebot vorgelegt hatten, das eine dauerhaft wirkende Erhöhung der monatlichen Entgelte beinhaltet, hat die Tarifkommission heute einstimmig Warnstreiks beschlossen. Die Warnstreiks beginnen am 1. Juni 2022.

mehr...

Tarifrunde Stahl 2022

„Wir lassen uns diese Tarifrunde nicht mit einer Einmalzahlung abkaufen“

  • 25.05.2022
  • Aktuelles

Die zweite Tarifverhandlung für die rund 68.000 Beschäftigten der nordwestdeutschen Eisen – und Stahlindustrie endete heute in Düsseldorf nach zwei Stunden ohne Ergebnis.

mehr...

Schacht KONRAD

Demonstration für die Aufgabe des alten Atommüllprojektes im Schacht KONRAD

  • 22.05.2022
  • Aktuelles

20 Jahre Planfeststellungsbeschluss: Sternfahrt und Umzingelung von Schacht KONRAD +++ Über 500 Menschen demonstrieren für eine Aufgabe des alten und gefährlichen Atommüllprojektes.

mehr...

Tarifrunde 2022 steht in den Startlöchern

Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie spitzen die Forderungsdebatte zu

  • 19.05.2022
  • Aktuelles

Ein Blick in die Kalender wirkt unscheinbar, doch ab September erwartet die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ein „heißer Herbst“: Spätester Verhandlungsstart der diesjährigen Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie ist der 16. September 2022. Dann werden die Tarifvertragsparteien in den drei Tarifgebieten (Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim) zu Verhandlungen aufeinandertreffen.

mehr...

IG Metall SüdOstNiedersachsen

IG Metall beteiligt sich an regionalem Weiterbildungsverbund

  • 16.05.2022
  • Aktuelles

Braunschweig/Wolfenbüttel, 12. Mai 2022. 14 neue Mitglieder, ein neues Logo und eine regionale Öffentlichkeitskampagne: Das ist das Ergebnis intensiver Netzwerk- und Projektarbeit des neuen Weiterbildungsverbundes der Allianz für die Region, an dem sich auch die IG Metall SüdOstNiedersachsen beteiligt.

mehr...

Erste Verhandlung in der Tarifrunde Stahl

IG Metall weist Angebot der Arbeitgeber in der Stahlindustrie als unzureichend zurück

  • 16.05.2022
  • Aktuelles

In der ersten Verhandlung der Tarifrunde für die 68.000 Beschäftigten der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie hat die IG Metall heute das Angebot der Arbeitgeber als in Volumen und Struktur unzureichend zurückgewiesen.

mehr...

Schacht KONRAD: Baustopp Jetzt!

Milliardengrab KONRAD sofort stoppen!

  • 15.05.2022
  • Aktuelles

Land will Konradgenehmigung genau prüfen. Während Ergebnisse noch Jahre auf sich warten lassen dürften, werden täglich unumkehrbare Fakten geschaffen. Dagegen organisiert sich Widerstand.

mehr...

Wir sind solidarisch mit ver.di

​​​​​​​Warnstreik in niedersächsischen Helios-Kliniken: Rund 1000 Beschäftigte beteiligen sich an Aktionen

  • 13.05.2022
  • Aktuelles

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat am Donnerstag, den 12. Mai, die Beschäftigten an acht niedersächsischen Kliniken des Helios-Konzerns zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Rund 1.000 Mitarbeiter*innen folgten dem Aufruf. Mit dabei waren auch Kolleginnen und Kollegen der IG Metall, um die Tarifforderung nach mehr Geld zu unterstützen.

mehr...

Internationaler Austausch in Salzgitter

Was bewegt die Gewerkschaften in Griechenland?

  • 04.05.2022
  • Aktuelles

Griechenland war in den 2000er Jahren im Fokus der europäischen Politik. Unter den Sparmaßnahmen im Kontext der „Euro-Krise“ (bzw. Bankenkrise) haben Gewerkschaften und Sozialstaat extrem gelitten und sahen sich massiven Angriffen ausgesetzt.

mehr...


Drucken Drucken