IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/seite/2/
05.02.2023, 20:02 Uhr

Erreichbarkeit der IG Metall Salzgitter-Peine

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir sind vorübergehend umgezogen. Unsere neuen Büroräume sind unweit von der jetzigen Geschäftsstelle entfernt und fußläufig an der Chemnitzer Straße 24-26 (ehemals Deutsche Bank) zu erreichen.

Aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir bei Fragen und zu klärenden Anliegen nach Möglichkeit um eine vorherige Kontaktaufnahme per Telefon unter 05341 – 8844-0 oder E-Mail an salzgitter-peinedon't want spam(at)igmetall.de

Eine persönliche Beratung vor Ort ist unter der Voraussetzung der vorherigen Terminabsprache möglich.

Eure IG Metall Salzgitter-Peine

Bildungsprogramm

Bildungsprogramm 2023: Frauen und Gleichstellung auf einen Blick

  • 19.12.2022
  • Aktuelles

Die Broschüre "Frauen und Gleichstellung auf einen Blick", ein Auszug aus dem Bildungsprogramm 2023, gibt einen schnellen Überblick über die zentralen Seminarangebote für alle, die sich für mehr Gleichstellung im Betrieb einsetzen wollen.

mehr...

Volkswagen

Staffelübergabe für die zukünftige Betriebsratsspitze bei Volkswagen in Salzgitter

  • 13.12.2022
  • Aktuelles

Die IG Metall-Fraktion hat heute in ihrer Sitzung die zukünftige Spitze des Betriebsrates im Volkswagenwerk Salzgitter gewählt. Nach dem Ausscheiden von Dirk Windmüller im Februar 2023 wird sich die Betriebsratsspitze im Volkswagenwerk Salzgitter neu zusammensetzen:

mehr...

Tarifergebnis für Tarifgemeinschaft

Tarifverständigung mit Arbeitgebern der Tarifgemeinschaft erzielt – Mehr als 1.400 Beschäftigte erhalten kraftvolle Entgelterhöhung

  • 06.12.2022
  • Aktuelles

Kräftige Entgeltsteigerungen gibt es für die Beschäftigten der Autostadt GmbH, der Wolfsburg AG sowie die Kernbeschäftigten der VW Group Services GmbH und der AutoVision – Der Personaldienstleister GmbH & Co. OHG.

mehr...

IG Metall SüdOstNiedersachsen

IG Metall macht deutlich: "Weiterbildung ist Zukunftsinvestition"

  • 06.12.2022
  • Aktuelles

Weiterbildungsverbund ko:nect diskutiert wirtschaftliche Relevanz von Weiterbildung mit Hubertus Heil unter der Beteiligung der IG Metall SüdOstNiedersachsen.

mehr...

SBV-Wahlen und Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

IG Metall Salzgitter-Peine: Behinderte Menschen brauchen Inklusion, nicht nur in der Arbeitswelt

  • 06.12.2022
  • Aktuelles

​​​​​​​​​​​​​​Demokratie, Mitbestimmung und Chancengleichheit gehören zum Arbeitsleben. Im Frühjahr 2022 wurden die Betriebsräte neu gewählt. Jetzt wurden – wie alle vier Jahre – die Schwerbehindertenvertretungen gewählt. Sie sind angesichts alternder Belegschaften zum Durchsetzen von Rechten und Chancen unverzichtbar, sagt die Gewerkschaft IG Metall.  

mehr...

IG Metall SüdOstNiedersachsen

Veränderungen im Vorstand des Netzwerk Allianz für die Region e.V.

  • 05.12.2022
  • Aktuelles

Bei seiner Sitzung in der vergangenen Woche wählte die Mitgliederversammlung des Netzwerks Allianz für die Region e.V. zwei neue Mitglieder in den Vorstand: Matthias Wilhelm, erster Bevollmächtigter der IG Metall Salzgitter-Peine und Kerstin Kuechler-Kakoschke, ab Januar Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar. Die beiden folgen auf Eva Stassek und Gerald Witt, die ihre Ämter niedergelegt hatten.

mehr...

Volkswagen Group Services

Auch Tarifabschluss für die Beschäftigten der Volkswagen Group Services erzielt - Mehr als 9.000 Beschäftigte erhalten spürbar mehr Entgelt

  • 30.11.2022
  • Aktuelles

Nachdem durch den Tarifabschluss zum Haustarifvertrag bei Volkswagen eine gute Grundlage gelegt worden ist, erfolgte nun auch eine Tarifeinigung bei der Volkswagen Group Services.

mehr...

Schrott- und Recyclingwirtschaft

Tarifergebnis für die Schrott- und Recyclingwirtschaft

  • 30.11.2022
  • Aktuelles

Zwischen dem Arbeitgeberverband der Schrott-Recycling-Wirtschafte. V. und der IG Metall wurde am 23. November 2022 ein Verhandlungsergebnis erzielt.

mehr...

Tarifergebnis Metall- und Elektroindustrie

Übernahme durchgesetzt! Das ist der Abschluss.

  • 29.11.2022
  • Aktuelles

Vier schwierige Verhandlungsrunden, über 900.000 beteiligte Beschäftigte bei den Warnstreiks deutschlandweit, davon über 45.000 im Bezirk – zusammengesetzt aus über 500 betrieblichen Aktionen. So viel Druck war nötig, um die Blockadehaltung der Arbeitgeber zu durchbrechen und sie zum Einlenken zu bewegen. Doch es hat sich gelohnt: Herausgekommen ist ein wohlverdienter, zufriedenstellender Abschluss, der absolut in die Zeit passt!

mehr...

Bildung

Bezirkliches Bildungsprogramm 2023 ist da

  • 29.11.2022
  • Aktuelles

Hier findet ihr die aktuellen Seminarangebote für Arbeitnehmer*innen im IG Metall-Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

mehr...

Meldungen


Drucken Drucken