IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/aktuelles/seite/6/
29.11.2020, 05:11 Uhr

Erreichbarkeit der IG Metall Geschäftsstelle

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch angesichts der erneut steigenden Corona-Zahlen sind wir weiterhin für Euch als unsere Mitglieder da!

Wir bitten dennoch bei Fragen und zu klärenden Anliegen vorzugsweise um eine Kontaktaufnahme per Telefon unter 05341 – 8844-0 oder per E-Mail an salzgitter-peinedon't want spam(at)igmetall.de ,um den persönlichen Kontakt weiter zu reduzieren und Gesundheitsrisiken vorzubeugen.

Eine persönliche Beratung im Büro bieten wir mit vorher abgestimmten Terminen an. Im Gewerkschaftshaus ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung erforderlich und wir bitten um das Einhalten des Mindestabstands von mindestens 1,5 Metern. Bitte achtet auch darauf, dass die zulässige Anzahl an Personen in den Büros und Sitzungsräumen nicht überschritten wird.

Wir hoffen, dass wir alle bald diese außergewöhnliche Situation gemeinsam gesund überstanden haben.

 

Eure IG Metall Salzgitter-Peine

Meldungen

Konferenz im Forum AutoVision in Wolfsburg

Die (R) Evolution unserer Mobilität - ökologisch, sozial, demokratisch und solidarisch gestalten

  • 26.02.2020
  • Aktuelles

Über die Herausforderungen für die Mobilitätsregion SüdOstNiedersachsen haben am Dienstag, 25. Februar 2020, 130 Akteur*innen der IG Metall aus den Betrieben in Braunschweig, Salzgitter, Wolfsburg, Gifhorn, Peine und Wolfenbüttel gemeinsam im Forum AutoVision in Wolfsburg beraten. Zentrale Themen waren die Umstellung der Automobilindustrie auf E-Mobilität und die daraus hervorgehenden gewerkschaftlichen Handlungsperspektiven, um weiterhin zukunftsfähige Arbeitsplätze in unserer Region SüdOstNiedersachsen zu erhalten, die auch zukünftig dem Anspruch nach "Guter Arbeit und Gutem Leben" gerecht werden.

mehr...

TARIFRUNDE 2020

Vorstand der IG Metall beschließt Kündigung der Entgelttarifverträge für die Metall- und Elektroindustrie

  • 26.02.2020
  • Aktuelles, Metall & Elektro

Frankfurt am Main – Der Vorstand der IG Metall hat in seiner Sitzung am 26. Februar beschlossen, die Tarifverträge über Entgelte, Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen in der Metall- und Elektroindustrie zum 31. März zu kündigen. In Baden-Württemberg wird zudem der Manteltarifvertrag für Auszubildende gekündigt. Damit entsprach der Vorstand den Anträgen der regionalen Tarifkommissionen.

mehr...

Tarifbewegung 2020 in der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen

Vorgezogene Verhandlung in konstruktiver Atmosphäre aber noch ohne entscheidende Annäherung

  • 24.02.2020
  • Aktuelles, Metall & Elektro

Hannover – Am heutigen Montagnachmittag haben vorgezogene Verhandlungen für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Tarifgebiet Niedersachsen stattgefunden. In diesen vorgezogenen Verhandlungen, die in der Friedenspflicht begonnen haben, geht es um Entgeltsicherung und Kaufkraftsteigerung, Beschäftigungssicherung und Zukunft im Strukturwandel.

mehr...

Tarifrunde 2020 in der Metall- und Elektroindustrie

IG Metall geht in vorgezogene Verhandlungen über Zukunftspaket

  • 20.02.2020
  • Aktuelles

Hannover – Die Tarifkommission der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie hat sich heute für vorgezogene Verhandlungen mit dem Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall ausgesprochen.

mehr...

ALSTOM UND BOMBARDIER

Fusionspläne von Bombardier und Alstom dürfen nicht zulasten von Beschäftigung gehen

  • 17.02.2020
  • Aktuelles

Die IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt blickt mit Sorge auf die Gespräche zwischen den Unternehmen Alstom und Bombardier wegen einer geplanten Fusionierung.

mehr...

IG Metall lädt zum Mitmachen am Tag gegen Rassismus ein

Gesicht zeigen - Stimme erheben!

  • 03.02.2020
  • Aktuelles

Gemeinsam mit vielen Beteiligten will die IG Metall am 20. März 2020 vor dem Rathaus in Salzgitter-Lebenstedt ein starkes Zeichen für Respekt und mehr Mitmenschlichkeit setzen. Unternehmen, Ratsfraktionen, Schulen, Sozialverbänden, Kirchen und Kultur- und Sportvereinen sind eingeladen, den Tag gegen Rassismus mitzugestalten.

mehr...

+++ Arbeitskreis Stadtgeschichte +++

Oskar Ansull spricht in der Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte

  • 20.12.2019
  • Aktuelles

Der Arbeitskreis Stadtgeschichte lädt am 24. Januar 2020 zu einer Veranastaltung in der Gedenkstätte ein.

mehr...

+++ Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung +++

"Schau ich bin schon da!" - Osterhasen-Aktion des AK SBV auf dem Weihnachtsmarkt

  • 04.12.2019
  • Aktuelles

Der 03. Dezember ist ein besonderer Gedenktag – der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Er wurde bereits 1993 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen, fristet aber immer noch ein eher unbekanntes Dasein. Der Arbeitskreis der Schwerbehindertenvertretungen der IG Metall Salzgitter-Peine geht daher seit Jahren an diesem Tag mit einer Aktion an die Öffentlichkeit, um dies zu ändern.

mehr...

+++ Gegen Rechts +++

Über 20.000 Menschen folgten dem Aufruf: Stoppt die AfD!

  • 03.12.2019
  • Aktuelles

Das Bündnis gegen Rechts aus Braunschweig hatte gemeinsam mit der IG Metall und weiteren rund 160 Organisationen zur Gegendemo gegen den AfD-Bundesparteitag aufgerufen - über 20.000 Menschen folgten am Samstag diesem Aufruf und beteiligten sich. Damit wird diese Demo wohl als eine der größten politischen Demonstrationen in die Stadtgeschichte eingehen.

mehr...

+++ Online Service +++

Beitragsquittungen selber ausdrucken

  • 03.12.2019
  • Aktuelles

Digitaler Fortschritt auch in den IG Metall Medien: Jedes IG Metall Mitglied kann nun seine Beitragsquittung selber ausdrucken. Für alle, die das nicht wollen, gibt es auch weiterhin eine Beitragsbestätigung per Post.

mehr...


Drucken Drucken