IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/no_cache/aktuelles/archiv-der-meldungen/datumFilter/2021/04/
21.09.2021, 19:09 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

„Solidarität ist Zukunft“

Videos und Livestream am 1. Mai

  • 30.04.2021
  • Aktuelles

Anstelle einer Demonstration und Kundgebung wird der 1. Mai in Salzgitter-Peine nur digital stattfinden. Als einen Beitrag haben Beschäftigte der Geschäftsstelle Statements zu den Mai-Themen aufgenommen.

mehr...

Tarifabschluss bei Volkswagen Group Services - „Starkes Ergebnis in schwierigen Zeiten"

  • 28.04.2021
  • Aktuelles

Nach der vierten Verhandlungsrunde bei der Volkswagen Group Services GmbH, konnte sich nach mehr als 12-stündigen Gesprächen auf ein Tarifergebnis verständigt werden. So werden die rund 8000 Beschäftigten der VW-Tochter von einer Entgeltsteigerung von 2,3 Prozent ab dem 1. Januar 2022 profitieren, die ab da auch tabellenwirksam ist. Bereits im Juni 2021 erhalten die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine Corona-Prämie in Höhe von 1.000 Euro. Zusätzlich gibt es einen einmaligen Rentenbaustein von 150 Euro.

mehr...

„Solidarität ist Zukunft“

DGB-Kundgebung am 1. Mai in Peine findet nicht statt

  • 22.04.2021
  • Aktuelles

Der Deutsche Gewerkschaftsbund in Peine trifft eine schwere Entscheidung: „Der DGB Peine zieht die Corona-Notbremse. Peine ist eine Hochinzidenz-Kommune. Solidarität heißt in diesem Jahr: Kontakte reduzieren“ so Peines DGB-Chef Frank Raabe-Lindemann.

mehr...

Gedenken am ehemaligen KZ Drütte

  • 22.04.2021
  • Aktuelles, Respekt!, Gegen Rechts

Das Gedenken an die Opfer und Überlebenden des Nationalsozialismus im Salzgittergebiet konnte 2021 nur in einem betriebsinternen Rahmen stattfinden. Der Arbeitskreis Stadtgeschichte und der Betriebsrat der Salzgitter Flachstahl GmbH luden Vertreter*innen aus Politik, Gesellschaft und Betrieb zu einem Gedenken auf dem ehemaligen Appellplatz des KZ Drütte.

mehr...

Resolution für die Aufgabe des Atommüllprojekts Schacht KONRAD

  • 22.04.2021
  • Aktuelles, Schacht Konrad

77 Anti-Atom-Initiativen aus ganz Deutschland, sowie Umweltverbände unterstützen die Forderung, nach Gorleben auch Schacht KONRAD aufzugeben. Das geplante Atommülllager KONRAD wäre nach heutigem Stand von Wissenschaft und Technik nicht mehr genehmigungsfähig.

mehr...


Drucken Drucken