IG Metall Salzgitter-Peine
https://www.igmetall-salzgitter-peine.de/no_cache/aktuelles/archiv-der-meldungen/datumFilter/2022/07/
04.10.2022, 11:10 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Big Oil kriegt den Hals nicht voll - Ölmultis mit Übergewinnsteuer zur Kasse bitten 

  • 29.07.2022
  • Aktuelles

Shell, BP, TotalEnergies oder Repsol: Die Kassen der Mineralölkonzerne sprudeln - das zeigt die aktuelle Quartalsberichtssaison. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die Welt in eine Energiepreiskrise gestürzt und die Gas- sowie Ölpreise explodieren lassen. Dank hoher Dividenden und Aktienrückkaufprogramme der Konzerne haben Öl-Aktionäre derzeit viel Grund zur Freude.  

mehr...

Tarifrunde Volkswagen

Volkswagen-Konzern zeigt sich robust in globalen Krisen – Gewinn und Ausblick sind Rückenwind für die Tarifrunde 2022

  • 29.07.2022
  • Aktuelles

Widrigen globalen Krisenherden zum Trotz hat der Volkswagen-Konzern starke Zahlen präsentiert und mit seinem Umsatz- sowie Gewinnausblick die Analystenerwartungen übertroffen. Zuversichtlich zeigte sich die Unternehmensseite, dass die Preissteigerungen durch höhere Rohstoff- und Energiekosten weitergegeben werden können.

mehr...

Flugblätter Volkswagen-Töchter

Tarifkommission beschließen Entgeltforderung von 8 Prozent

  • 28.07.2022
  • Aktuelles

In der Tarifrunde zum Haustarifvertrag für die Beschäftigten der Autostadt GmbH, der Wolfsburg AG sowie für die Kernbeschäftigten der VW Group Services GmbH und der AutoVision – Der Personaldienstleister GmbH & Co. OHG hat die Tarifkommission der IG Metall eine Entgeltforderung von 8 Prozent bei einer Laufzeit von einem Jahr einstimmig beschlossen. Die Forderung befindet sich im Einklang mit Volkswagen und der Fläche der Metall- und Elektroindustrie.

mehr...

Volkswagen-Töchter

Tarifrunden bei den Volkswagen-Töchtern nehmen Fahrt auf – 8 Prozent Entgelterhöhung für Beschäftigte im Fokus

  • 28.07.2022
  • Aktuelles

Nach den Forderungsbeschlüssen der IG Metall für die Beschäftigten des Haustarifvertrages bei Volkswagen, sind in den vergangenen Tagen weitere Beschlüsse in den Tarifkommissionen der Volkswagen-Töchter gefasst worden.

mehr...

IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Lohn-Preis-Spirale ist ein verbaler Taschenspielertrick der Arbeitgeberseite  

  • 21.07.2022
  • Aktuelles

Dass die Arbeitgeberseite Tarifforderungen der Gewerkschaften nicht applaudierend begrüßt, liegt in der Natur der Sache. In Anbetracht der anhaltenden Preisspirale, die die Geldbeutel der Beschäftigten massiv unter Druck setzt und den Wohlstand von Millionen von Arbeitnehmer*innen frisst, greifen die Arbeitgeberverbände jedoch tief in die Mottenkiste, um die gewerkschaftliche Forderung nach einer tabellenwirksamen Entgelterhöhung zu diskreditieren: Das Lohn-Preis-Gespenst greife um sich. 

mehr...


Drucken Drucken